Header Bild Blog Kinderzeichnungen
Flügelschlag
Das #ECHTINAKINDERGARTEN Blog
21
Aug 2019

Expertenbesuch aus Chile und Russland


Der INA.KINDER.GARTEN Grüntaler Straße ist, wie alle anderen Einrichtungen des Trägers, eine Konsultationskita, auch für sprachliche Bildung. Das bedeutet, dass interessierte Fachkräfte die Einrichtung besuchen und sich ein Bild von der pädagogischen Arbeit vor Ort machen können.

Im Juni 2019 haben gleich zwei internationale Gruppen dieses Angebot wahrgenommen. Anfang des Monats waren pädagogische Fachkräfte aus Russland im Haus, um sich vor allem über die Erziehung der Kinder zur Selbstständigkeit zu informieren. Zwischen den russischen Pädagog*innen und Susanne Unterstein, Leiterin der Kita Grüntaler Straße, gab es dabei regen Austausch. Zum Abschluss besuchten zwei der Gäste das Kita-Sommerfest.

Eine gute Tradtion ist außerdem die Zusammenarbeit mit der Internationalen Akademie und dem Paulo Freire Institut. Regelmäßig, so auch Ende Juni, besuchen Lehrkräfte aus Chile die Kindertagesstätte. Zwanzig Personen, begleitet von einer Fachkraft des Instituts und von zwei Dolmetscherinnen, waren an der Arbeit der Kita interessiert. Während zunächst die Hälfte der Pädagog*innen bei den älteren Kindern zwischen drei und sechs Jahren hospitierte, tauschte sich die andere Hälfte über die Arbeit nach dem Situationsansatz aus. Anschließend wechselten die Gruppen. Den Besuch rundete ein gemeinsames Gespräch mit Co-Leitung Saskia Lieneweit ab.