Header Rezeptgrüße
Rezeptgrüße
Rote Bete, knusprig überbacken
für 4 Personen

  • 500 g frische Rote Bete
  • 300 g Kohlrabi und/oder Kartoffeln
  • 100 g Naturjoghurt
  • 150 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 80 ml Süße Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl, gehäuft
  • 2 TL Butter (entspricht 12 g)
  • 2 EL Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronengras, Curry oder Ingwer zum Verfeinern nach Geschmack


https://www.inakindergarten.de/rezeptgrusse/rote-bete-knusprig-ueberbacken

Rote Bete, knusprig überbacken

gebackene rote Bete in knusprigem Mantel mit Parmesan


Vorbereitungszeit: 40 min
Zubereitungszeit: 30 min
Gesamt: 70 min

Zutatenliste

für 4 Personen

  • 500 g frische Rote Bete
  • 300 g Kohlrabi und/oder Kartoffeln
  • 100 g Naturjoghurt
  • 150 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 80 ml Süße Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl, gehäuft
  • 2 TL Butter (entspricht 12 g)
  • 2 EL Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronengras, Curry oder Ingwer zum Verfeinern nach Geschmack

1. Schritt

Die Rote Bete waschen und in etwas Salzwasser weichkochen. Je nach Größe des Gemüses dauert dies etwa 25 bis 45 Minuten.

2. Schritt

Währenddessen Kohlrabi oder/und Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

3. Schritt

Die Rote Bete abgießen und mit kaltem Wasser kurz abspülen. Anschließend die Haut abschälen, solange sie noch warm ist.

Tipp: Um die Kleidung vor Farbspritzern zu schützen, ist eine Schürze hilfreich. Wer keine roten Hände bekommen möchte, kann zusätzlich Handschuhe anziehen.

4. Schritt

Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze) und eine Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen.

5. Schritt

Die lauwarme Rote Bete in Scheiben schneiden und abwechselnd mit Kohlrabi- oder Kartoffelscheiben in die Form legen.

6. Schritt

Für die Soße zum Überbacken nun Joghurt, Milch und Sahne in einer Schüssel mischen. Die Eier und das Mehl unterrühren, den Knoblauch hinzupressen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen; auf Wunsch noch weiter verfeinern.

7. Schritt

Die geschichteten Gemüsescheiben mit der Soße übergießen, mit Parmesan bestreuen und mit kleinen Butterstückchen belegen.

8. Schritt

Den Auflauf etwa 25 bis 30 Minuten lang backen, bis er oben schön knusprig ist.

Dazu passt zum Beispiel ein grüner Salat. Guten Appetit!

Tipp: Wer den Auflauf ohne Milchprodukte zubereiten möchte, nimmt Kokosmilch für die Soße und lässt Butter und Käse weg. Als Zutat für die Soße und zum Bestreuen eignen sich alternativ geriebene Nüsse.

von INA.KINDER.GARTEN
Rezept: Änne Fresen, Referentin für Gesundheit.
erfolgreich kopiert! :D
upps - das hat leider nicht funktioniert :(