Die Natur-Rallye mit „Shaun das Schaf“

Erlebe mit Shaun das Schaf, wie viel Spaß es macht, gesund und nachhaltig zu leben, die Umwelt zu schonen und Forschergeist zu entdecken. Ausgedruckt werden 12 Entdecker-Sticker und dazugehörige Aufgaben. Für jede gemeisterte Aufgabe wird ein Sticker verliehen.

https://www.jugendherberge.de/djh-fuer-zuhause/shaun-das-schaf/

AIKIDO-Training

Für kleine Gruppen bietet das Familienzentrum in der Kita Bülowstraße normalerweise wöchentlich AIKIDO an. Einen kleinen Einblick gab’s bereits im ersten Video. Nun liegt der Fokus auf den Ritualen zu Beginn und Abschluss des Trainings sowie auf einzelnen Techniken. Das Video gibt vor allem Eltern einen Einblick in das Training.

Pizza backen

Kein Rezept zum Essen – sondern eins zum Fühlen. Das Kind liegt auf dem Bauch. Auf seinem Rücken wird eine Pizza belegt: Mit einem Finger wird ein großer Kreis auf den Rücken ‚gemalt‘. Dann wird die Tomatensoße aufgestrichen (mit der flachen Hand überall hinstreichen). Es folgen kleine Streifen Salami (kleine Striche mit dem Finger). Vielleicht noch Oliven? Als letzter Belag wird der Käse aufgestreut (kleine klopfende Bewegungen mit dem Finger). Jetzt kommt die Pizza in den heißen Ofen (die Hände streichen als Ofenhitze über den ganzen Rücken). Zum Schluss wird ein Pizzastück gegessen ….. Und dann umgekehrt: der Erwachsene wird belegt. Bei älteren Kindern kann das Spiel auch mit Formen (Kreis, Dreieck, …) oder Buchstaben gespielt werden, die auf den Rücken gezeichnet und vom Kind erraten werden. 

Bewegungsparcours

Baut aus Gegenständen eine kleine Bewegungsbaustelle – zum Beispiel mit folgenden Stationen: über eine Linie (einen Besenstiel) steigen (ohne darauf zu treten), unter einem Stuhl/Hocker durchkriechen, eine kleine Strecke rückwärts laufen, auf einem Bein hüpfen, einmal links um einen Stuhl, einmal rechts herum laufen, eine Holzkugel auf einem Löffel/einer Schöpfkelle transportieren. Erweitert euren Parcours gerne mit eigenen Ideen!

TUKI bringt Theater nach Hause

Normalerweise kommen die Theaterpädagog*innen von TUKI in die Kitas und machen dort mit den Kindern Theater. Oder die Kinder kommen ins Theater, sehen Vorstellungen, blicken hinter die Kulissen und erobern die Bühne. In diesen außergewöhnlichen Wochen, in denen weder Kitas noch Theater geöffnet sind, kommt TUKI zu den Kindern nach Hause! Auf der TUKI-Webseite finden sich die Aktionen. Viel Freude beim Ausprobieren – es kommt jede Woche etwas Neues hinzu!

Insektensommer 2020

Ende der Woche startet die große Mitmach-Aktion zum deutschlandweiten Insektensommer 2020. Dazu kann jeder vom 29. Mai bis 7. Juni (sowie noch einmal vom 31. Juli bis 9. August) auf dem Balkon, im Garten, auf dem Spielplatz, im Park oder bei einem Ausflug ins Grüne diese für unser Ökosystem so nützlichen kleinen Tierchen eine Stunde lang zählen und das Ergebnis an den NABU weiterleiten. 

Alle weiteren Infos hier

Online-Konzert zum Internationalen Kindertag

Die Corona-Krise verändert in diesem Jahr vieles. Doch dies ist kein Grund, den internationalen Kindertag ungefeiert verstreichen zu lassen: Das FEZ in der Wuhlheide streamt sein lange geplantes Konzert kurzerhand live von der Astrid-Lindgren-Bühne. Kleine und große Fans sind dazu eingeladen, das eigene Wohnzimmer zur Partyzone zu erklären und zu tanzen und zu singen. Wer sich mittels Videochat dazugesellt, kann sogar richtig mitmachen und mit den Musikern interagieren.

HIER SPIELT DIE MUSIK! GEMEINSAM FÜR KINDERRECHTE

Montag, 1. Juni, um 17.30 Uhr auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin
In Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk.
Alle Infos zum Programm: https://fez-berlin.de/veranstaltungen2020/internationalerkindertag/hierspieltdiemusik/

Den Livestream kann man über YouTube, Facebook oder Twitch erleben. Wer per Zoom im Videochat interaktiv dabei sein möchte, kann sich ab dem 26.05. dafür anmelden. Alle Infos zum Streaming: https://fez-berlin.de/

Natur erleben

Gerade jetzt ist die Natur ein perfekter Ort, um dort die Zeit zu verbringen. Was Sie dort alles zusammen mit Ihren Kindern entdecken können, finden Sie auf dieser Website.

Foto:  iStockphoto LP

AIKIDO Aufwärmübungen

Im Familienzentrum Bülowstraße findet sonst wöchentlich AIKIDO statt. In kleinen Gruppen werden in spielerischer Form vielfältige Bewegungsmöglichkeiten erprobt und erweitert. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Beweglichkeit, Koordination und dem Gleichgewichtssinn. In diesem Video gibt’s nun eine erste Einheit mit Aufwärmübungen unter der Anleitung von Bernhard Trautwein. Dieses Video dient zur Aufwärmung und Vorbereitung für den Körper und im Besonderen für die Gelenke. Es werden Bewegungen mit dem Zählen und Buchstabieren verknüpft und es erfolgt ein Rollentraining.

Comics mit Bewegungsspielen

Bewegungsspiel

Mit Alltagsmaterialien auch zu Hause in Bewegung bleiben: Wie das geht, verraten euch dieses Mal Comics, die ihr hier herunterladen könnt.

Stopptanz

Stopptanz
Foto:  iStockphoto LP

Vielleicht kennen Sie dieses Spiel noch aus der eigenen Kindheit? Der Reiz des Spiels ist auch heute nicht verschwunden – Kinder lieben dieses Spiel. Alles, was Sie dazu benötigen ist Musik. Und dann geht’s auch schon los. Es wird jemand bestimmt, der die Musik an und aus macht (das können auch mal die Kinder selbst sein) und dann wird draus los getanzt – bis die Musik stoppt. Dann dürfen sich alle Tanzenden nicht mehr bewegen. Wer sich doch bewegt, muss leider ausscheiden. Wer wird wohl in Ihrer Familie gewinnen? Ein Tipp aus der Kita Grüntaler Straße.