Bewegungsparcours

Baut aus Gegenständen eine kleine Bewegungsbaustelle – zum Beispiel mit folgenden Stationen: über eine Linie (einen Besenstiel) steigen (ohne darauf zu treten), unter einem Stuhl/Hocker durchkriechen, eine kleine Strecke rückwärts laufen, auf einem Bein hüpfen, einmal links um einen Stuhl, einmal rechts herum laufen, eine Holzkugel auf einem Löffel/einer Schöpfkelle transportieren. Erweitert euren Parcours gerne mit eigenen Ideen!

TUKI bringt Theater nach Hause

Normalerweise kommen die Theaterpädagog*innen von TUKI in die Kitas und machen dort mit den Kindern Theater. Oder die Kinder kommen ins Theater, sehen Vorstellungen, blicken hinter die Kulissen und erobern die Bühne. In diesen außergewöhnlichen Wochen, in denen weder Kitas noch Theater geöffnet sind, kommt TUKI zu den Kindern nach Hause! Auf der TUKI-Webseite finden sich die Aktionen. Viel Freude beim Ausprobieren – es kommt jede Woche etwas Neues hinzu!

Was fehlt?

Foto: iStockphoto LP

Anregung für ein kleines Spiel: Je nach Alter des Kindes/der Kinder werden kleinere Gegenstände auf den Tisch gelegt und eine Weile genau angeschaut. Das Kind hält sich kurz die Augen zu, ein Gegenstand wird weggenommen und das Kind muss erkennen, welcher Gegenstand fehlt. Beim nächsten Mal werden die Rollen getauscht. 

Buchtipps

Der Wolf und Fliege

Der Wolf von Antje Damm kommt eher sympathisch daher, sein Appetit ist jedoch ungewöhnlich. Er frisst Seite für Seite alle Gegenstände. Kinder erfreuen sich bald an den kleinen Gedächtnisübungen: Wen hat der Wolf denn hier verputzt? Am Ende sind nur noch Kaktus und Fliege übrig. Den Kaktus will der Wolf allerdings nicht verspeisen – bleibt nur die kleine Fliege. Ein Happs, und schon verschwindet sie in seinem Magen. Oder? Die Fliege wehrt sich und kitzelt den Wolf so lange im Bauch, bis alle verschluckten Gegenstände wieder herauskommen.

Das Buch setzt auf das Vergnügen der Wiederholung. Dieses Buch ist wie ein Spiel, denn es taugt nicht nur einmal, sondern will immer wieder aufs Neue angeschaut werden.


Alle Zeit der Welt

Sommerzeit, Winterzeit, Freizeit, Auszeit, Haltbarkeitszeit: Jedes Ding hat seine Zeit. Mal haben wir zuviel, mal haben wir zuwenig davon – und dann gibt es Momente, da möchten wir sie am liebsten anhalten. Es ist schon seltsam mit der Zeit. Ein Buch, mit dem nicht nur Kinder viel Zeit verbringen können!

Bestellt werden können die Bücher unter http://www.danteconnection.de/

Spinnen im Netz

Das KinderKünsteZentrum Berlin hat ein abwechslungsreiches Online-Programm zu seiner Ausstellung „Huch – eine Spinne!“ zusammengestellt, an der auch die Kita SieKids beteiligt ist. Es gibt einiges zu sehen und zu hören, Bastelanleitungen, ein Spinnenquiz und vieles mehr.

Zum gleichen Thema veranstaltet das KinderKünsteZentrum außerdem einen Online-Fachtag für Erzieher*innen und interessierte Eltern. Seit dem 28. Mai und noch bis zu den Sommerferien werden auf der zugehörigen Webseite jeweils donnerstags interessante Beiträge veröffentlicht. Ein Video über die Ausstellung und den Fachtag ist bereits online.

Coronavirus – Ein Buch für Kinder

Das Coronavirus hat den Alltag von Kindern durcheinandergewirbelt und vieles auf den Kopf gestellt. Doch was ist das neuartige Coronavirus eigentlich? Was passiert, wenn jemand an Covid19 erkrankt? Und wie kann ich mich und meine Familie vor einer Ansteckung schützen? Diese Fragen interessieren Kinder genauso wie Erwachsene. Der englische Verlag Nosy Crow hat zusammen mit Prof. Graham Medley von der London School of Hygiene & Tropical Medicine sowie Lehrer_innen und Kinderpsycholog_innen ein Informationsbuch für Kinder entwickelt, das genau diese Fragen beantwortet. In verständlichen Texten – und mit vielen Illustrationen von Axel Scheffler – erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.

Insektensommer 2020

Ende der Woche startet die große Mitmach-Aktion zum deutschlandweiten Insektensommer 2020. Dazu kann jeder vom 29. Mai bis 7. Juni (sowie noch einmal vom 31. Juli bis 9. August) auf dem Balkon, im Garten, auf dem Spielplatz, im Park oder bei einem Ausflug ins Grüne diese für unser Ökosystem so nützlichen kleinen Tierchen eine Stunde lang zählen und das Ergebnis an den NABU weiterleiten. 

Alle weiteren Infos hier

Malbuch KIDS POWER

Unter diesem Link finden Sie ein Malbuch mit Vorlagen zum kreativen Gestalten. Das KIDS POWER Ausmalbuch wurde entwickelt von „KiDs – Kinder vor Diskriminierung schützen!“. KiDs ist ein Projekt der Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung am Institut für den Situationsansatz.

Kiezerkundung und Naturexpedition

Erkundet gemeinsam den Kiez, geht in den Wald oder in Parks. Es gibt dort viel zu entdecken! Und mit der App „Naturblick“ des Naturkundemuseums lassen sich Flora und Fauna dabei spielend leicht erkunden. Dazu könnt ihr euch auch lustige, spannende Geschichten ausdenken.

Online-Konzert zum Internationalen Kindertag

Die Corona-Krise verändert in diesem Jahr vieles. Doch dies ist kein Grund, den internationalen Kindertag ungefeiert verstreichen zu lassen: Das FEZ in der Wuhlheide streamt sein lange geplantes Konzert kurzerhand live von der Astrid-Lindgren-Bühne. Kleine und große Fans sind dazu eingeladen, das eigene Wohnzimmer zur Partyzone zu erklären und zu tanzen und zu singen. Wer sich mittels Videochat dazugesellt, kann sogar richtig mitmachen und mit den Musikern interagieren.

HIER SPIELT DIE MUSIK! GEMEINSAM FÜR KINDERRECHTE

Montag, 1. Juni, um 17.30 Uhr auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin
In Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk.
Alle Infos zum Programm: https://fez-berlin.de/veranstaltungen2020/internationalerkindertag/hierspieltdiemusik/

Den Livestream kann man über YouTube, Facebook oder Twitch erleben. Wer per Zoom im Videochat interaktiv dabei sein möchte, kann sich ab dem 26.05. dafür anmelden. Alle Infos zum Streaming: https://fez-berlin.de/