Schmetterlinge mit einer Wäscheklammer basteln

Material für einen Schmetterling: Einen Kaffeefilter, Filzstifte oder Tusche in verschiedenen Farben, ggf. ein Schälchen Wasser sowie eine Wäscheklammer.

Zuerst schneidet man den Kaffeefilter auseinander, sodass zwei gleich große Hälften entstehen. Nun werden die beiden Filter-Flügel mit Filzstiften oder Tusche bemalt. Wurden Filzstifte verwendet verteilt man das Wasser aus der Schale auf den Filter-Flügeln. Dadurch verlaufen die Farben und bilden schöne Muster. Danach müssen die Flügel komplett durchtrocknen. Dann werden  die Filter-Flügel jeweils links und rechts in der Wäscheklammer befestigt, indem man diese dazwischen klemmt.